Skip to main content

Sei (nicht traurig) Berlin – die Hauptstadtkampagne verabschiedet sich.

2008 ruft der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, be Berlin ins Leben. Nach 12 Jahren verabschiedet sich die Hauptstadtkampagne und wir uns von ihr mit einem Rückblick auf einige Höhepunkte:

Im ersten Jahr startet be Berlin regional: Die Berlinerinnen und Berliner sind aufgerufen, als Berlin-Botschafter ihre persönlichen Erfolgsgeschichten zu erzählen und die Hauptstadtkampagne durch eigene Ideen mitzugestalten. Zum Markenzeichen der Kampagne wird der rote Rahmen samt integriertem „Dreiklang“ „sei..., sei..., sei berlin“. Gewinnerin des ersten Wettbewerbs „Deine Botschaft für Berlin“ ist eine 17-jährige Schülerin. Ihr Dreiklang: „sei einzigartig, sei vielfältig, sei berlin“.

Mit „Place to be“ wird die Kampagne 2009 international – im Rahmen der „Berlin Days“ ist sie in 18 Städten der Welt zu Gast, um Menschen als Berlin-Botschafter zu gewinnen. Zudem präsentieren sich Berlin und Brandenburg gemeinsam als Hauptstadtregion auf zahlreichen Berlin-Messen weltweit als „the place to be for business“.

Im Schulterschluss mit 13 namhaften Berliner Industrieunternehmen startet be Berlin Ende 2010 die Industriekampagne „ich bin ein berliner“. Fokus der Initiative: Berlin als modernen, zukunftsorientierten Produktionsstandort nach außen hin sichtbar zu machen. Die Industriekampagne präsentiert herausragende Produkte „Made in Berlin“. Mit neuem Look geht die Kampagne 2018 in die zweite Runde: „#Berlinproduziert – digital inspiriert“ stellt die hohe Innovationskraft der Berliner Industrie heraus.

2012 nehmen immer mehr Menschen be Berlin wörtlich und suchen ihr Glück an der Spree. All jene, die im Ausland ein Berlin-Event planen, unterstützt „Stadt der Chancen: Berlin Live“. 2015 geht be Berlin mit Pop-up-Labs auf Welttournee – interaktive Labore, in denen (fast) jeder Aspekt des Berliner Lebens entdeckt werden kann.

Vier von fünf Berlinerinnen und Berliner assoziieren ihre Stadt mit Freiheit. Mit der Kampagne #FreiheitBerlin wird dieses ganz besondere Berlin-Gefühl seit Anfang 2017 gefeiert. Zwei Jahre später ruft „#FreiheitBerlin for Europe“ dazu auf, Berliner Werte auch in Europa zu verteidigen – für ein freies, tolerantes und weltoffenes Europa.

Seit ihrem Start begleitet die Hauptstadtkampagne zudem Berliner Sportevents und Vereine kommunikativ. Das gilt insbesondere für die Partner der 2009 gegründeten Initiative Sportmetropole Berlin, einer deutschlandweit einmaligen Kooperation von wichtigen Entscheidern des Berliner Sports und der Wirtschaft.

Integration ist ein zentrales Thema der Hauptstadtkampagne. Die Aktion „be Berlinter-national“ rückt 2011 die kulturelle Vielfalt der Stadt und das Engagement dafür in den Vordergrund. Die Initiative „alle-helfen-jetzt.de“ engagiert sich 2015 für in Berlin ankommende Geflüchtete, indem sie Berliner Unternehmen über eine Internetplattform gezielt mit Hilfsprojekten zusammenbringt. 2017 initiiert Staatssekretärin Sawsan Chebli mit Unterstützung von be Berlin und Berliner Prominenten die #FARBENBEKENNEN-Kampagne, um nach Berlin geflüchteten Menschen für ihr Engagement in der neuen Heimat zu danken.

Angesichts steigender Infektionszahlen startet 2020 die letzte beBerlin Kampagne: #BerlinGegenCorona. Die Kampagne informiert und stärkt gleichzeitig den positiven Zusammenhalt und die Solidarität in der Stadt und verabschiedet sich damit mit einem Gedanken, der in der neuen Kampagne noch viel stärker gelebt werden wird: „Wir sind ein Berlin“.

 

12 Jahre Be Berlin

Highlights be Berlin

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.

  • 12 Jahre be Berlin: Die Highlights der Stadtmarke von 2008 bis 2020.