Zum Hauptinhalt springen

STADTENTWICKLUNG: WER SIND WIR UND WER WOLLEN WIR SEIN?

WIR SIND EIN BERLIN

BERLIN UND DIE KRAFT DES WIR.

Berlin besteht aus Gegensätzen: Von oben bis unten, von früh bis Späti, von smart bis Art und von Kiez bis Kanzleramt – das zeigt der neue Imagefilm, der im Rahmen der #WirSindEinBerlin Kampagne entstanden ist und die Zuschauerinnen und Zuschauer auf eine spannende Reise durch die Hauptstadt schickt. Und trotz oder viel mehr gerade wegen der ganzen Gegensätze, die kaum miteinander vereinbar scheinen, entsteht etwas ganz Besonderes in Berlin: das Wir-Gefühl, das die Menschen zu einer Gemeinschaft vereint. Die Protagonistinnen und Protagonisten aus dem Imagefilm bilden einen Teil dieser Gemeinschaft ab, bewegen sie doch alle die Stadt auf ihre ganz eigene Art – egal, ob es die Mitarbeitenden der Berliner Stadtreinigung sind, die Berliner Sterneköche Billy Wagner und Micha Schäfer, der kanadische Comedian Daniel-Ryan Spaulding oder Nyon, der Roboter der Berliner Hochschule für Technik und einige mehr. All diese Menschen braucht die Stadt, um Berlin zu sein.

KAMPAGNENMOTIVE

Die neuen Motive der #WirSindEinBerlin Kampagne zeigen die vermeintlichen Gegensätze, die in der Hauptstadt aufeinander prallen und sie zu der machen, die sie ist.

WIR MACHEN BERLIN:
WIR ALLE.


In Berlin leben Millionen Menschen mit ihren individuellen Geschichten und Lebensweisen neben-, aber vor allem auch: miteinander. Und genau das steht im Fokus von wir.Berlin: Berlin ist die Stadt der Freiheit, Toleranz und Vielfalt. Im Markenauftritt des Landes Berlin geht es darum, neben der gelebten individuellen Vielfalt auch das zu betonen, was uns Menschen in Berlin miteinander verbindet.

Grundlage der Marke Berlins ist ein in zweieinhalb Jahren entwickeltes Leitbild für die Hauptstadt. Die Ergebnisse dieses Leitbildprozesses haben gezeigt: Berlin hat viele Stärken, aber die Berlinerinnen und Berliner wünschen sich vor allem mehr Zusammenhalt und ein stärkeres Wir-Gefühl. Zielsetzung der im September 2019 von der Senatskanzlei ausgeschriebenen Markenentwicklung war es daher, neben den bestehenden Potenzialen der Stadt, vor allem das Gemeinschaftsgefühl der Berlinerinnen und Berliner in den Fokus zu rücken.

Dass das Miteinander und Gemeinschaftsgefühl der Berlinerinnen und Berliner im Mittelpunkt stehen, spiegelt sich auch im partizipativen Ansatz der Stadtmarke wider. Berlin kann und soll von jedem mitgestaltet werden dürfen, deswegen sind Marken- und Kampagnenelemente für alle frei zugänglich und nutzbar. Mach mit!

 

JETZT IST DER BÄR LOS

Ein bunter Start: Beim Festival of Lights strahlt der Berliner Bär vom Roten Rathaus und in allen Bezirken mit allen Anwesenden um die Wette.

Mehr erfahren

BE BERLIN GEHT.
DIE FREIHEIT BLEIBT.

Von 2008 bis 2020 war be Berlin das Motto der Marke. Und mehr Berlin sein ging nicht: Mit zahlreichen Events und Kampagnenaktionen im In- und Ausland haben wir die unendliche Vielfalt unserer dynamischen Metropole eingefangen. Wobei 
“eingefangen” kein zutreffendes Wort ist, denn der Kerngedanke in jeder Maßnahme war das Gefühl, welches hier alle täglich erleben dürfen: Freiheit.  

Mehr erfahren

DAS DESIGN DER NEUEN MARKE BERLINS